Wesentliche Bedingungen für die Vereinbarung von Service und Bedingungen


1.1 Dienstleistungen

Der Dienstleister muss dem Käufer alle in der endgültigen Rechnung vereinbarten Leistungen in Übereinstimmung mit allen unterschriebenen Dokumenten / Seiten und den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung zur Verfügung stellen.

1.2 Lieferung der Dienstleistungen

a. Startdatum: Der Service Provider beginnt mit der Erbringung der Services am Tag des Vertragsabschlusses.
b. Datum der Fertigstellung: Der Dienstleister muss die Leistungen bis zum vereinbarten Termin abschließen / einstellen.
c. Schlüsseldaten: Der Dienstleister verpflichtet sich, die folgenden Teile der Dienstleistungen zu den angegebenen Terminen zur Verfügung zu stellen.

1.3 Preis

d. Als Gegenleistung für die Bereitstellung der Dienste durch den Diensteanbieter wird der Preis für die Erbringung der Dienste von beiden Parteien vereinbart und mit Unterschriften auf der Rechnung unterzeichnet.
e. Der Käufer hat die Auslagen des Dienstleisters nicht zu tragen, es sei denn, dies ist hier vereinbart.

1.5 Zahlung

f. Der Käufer verpflichtet sich, den Preis zu den folgenden vereinbarten Terminen an den Dienstleister zu zahlen.
g. Der Dienstleister muss dem Käufer die Leistungen, die er dem Käufer wöchentlich / monatlich / nach dem Fertigstellungsdatum zur Verfügung gestellt hat, in Rechnung stellen.
h. Der Käufer muss diese Rechnungen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt beim Dienstleister bezahlen.
i. Die Art und Weise der Zahlung des Preises durch den Käufer an den Dienstleister erfolgt mittels Banküberweisung oder Kreditkartenzahlung.
j. Die im Rahmen dieser Vereinbarung zu zahlenden Entgelte verstehen sich zuzüglich etwaiger Steuern, Gebührenzuschläge oder anderer ähnlicher Beträge, die von einer staatlichen Stelle aufgrund der Erbringung der Dienstleistungen durch den Dienstleister an den Käufer gemäß dieser Vereinbarung erhoben werden der Käufer an den Dienstleister zusätzlich zu allen anderen hier zu zahlenden Gebühren.

2.1 Rechte an geistigem Eigentum

Der Dienstleister verpflichtet sich, dem Käufer eine reguläre Lizenz zu erteilen, die es dem Käufer ermöglicht, die für den Käufer und als Teil der gekauften Dienstleistungen erstellten Dienstleistungen, Elemente und Materialien zu nutzen und nur zu nutzen. Für weitere Informationen und über die Rechte an geistigem Eigentum Dritter, die für die Bereitstellung des Dienstes verwendet werden, können Sie uns gerne eine Anfrage vor oder nach dem Kauf unserer Dienste senden. Jegliche Art von gekauften Diensten oder Teilen der Dienste kann nicht außerhalb dieser Vereinbarung wiederverwendet, kopiert oder verteilt werden. Für die Zwecke dieser Klausel 2.1 bedeutet “Material” die Materialien, in welcher Form auch immer, die vom Dienstleister zur Bereitstellung der Dienstleistungen und der Produkte, Systeme, Programme oder Prozesse in welcher Form auch immer verwendet werden diese Vereinbarung.

2.2 Garantie

a. Der Dienstleister garantiert und gewährleistet, dass:
i. es wird die Dienste mit angemessener Sorgfalt und Fähigkeit durchführen; und
ii. Die Dienstleistungen und Materialien, die der Dienstleister dem Käufer im Rahmen dieser Vereinbarung zur Verfügung stellt, verletzen oder verletzen keine geistigen Eigentumsrechte oder andere Rechte Dritter.

2.3 Laufzeit und Kündigung

a. Dieser Vertrag tritt am Datum dieser Vereinbarung in Kraft und wird fortgeführt, es sei denn, er wird gemäß Abschnitt 2.3 (b) früher gekündigt, bis zum Abschlussdatum.

b. Jede Vertragspartei kann diese Vereinbarung schriftlich kündigen, wenn

c. der andere verstößt gegen eine wesentliche Verpflichtung in diesem Vertrag, die nicht behoben wird (wenn dieser behoben werden kann) innerhalb von 30 Tagen nach schriftlicher Mitteilung der anderen Vertragspartei; oder

ii. eine freiwillige Vereinbarung wird genehmigt, ein Konkurs- oder Verwaltungsbefehl wird erteilt oder ein Empfänger oder ein Verwalter wird über das Vermögen der anderen Partei bestellt, oder ein Unternehmen oder ein Beschluss oder eine Petition zur Auflösung der anderen Partei wird angenommen oder vorgelegt (außer für die Zwecke der Verschmelzung oder Umstrukturierung) oder eines ähnlichen Verfahrens im Land der Gründung einer der Parteien oder wenn Umstände eintreten, die das Gericht oder einen Gläubiger dazu berechtigen, einen Insolvenzverwalter, Verwalter oder Verwalter zu bestellen oder eine Liquidationsantragstellung zu stellen oder für die andere Vertragspartei eine Liquidationsverfügung erlassen.

d. [Nur für europäische Käufer und Dienstleistungsanbieter] Wenn der Käufer ein Verbraucher ist und die Fernabsatzrichtlinie (97/7 / EG) (die “Richtlinie”) für diese Vereinbarung gilt, kann der Käufer diese Vereinbarung innerhalb der von die Vorschriften oder Gesetze in dem betreffenden Mitgliedstaat, die die Anforderungen der Richtlinie in Bezug auf ein Recht des Käufers auf Rücktritt vom Vertrag umsetzen. Im Falle einer Kündigung gemäß dieser Klausel 2.3 (c), unterliegt die Haftung des Käufers gegenüber dem Dienstleister der in der Richtlinie oder in den Vorschriften oder Gesetzen, die ihre Anforderungen in den betreffenden Mitgliedstaaten erfüllen, vorgeschriebenen Verpflichtung.

e. Jede Kündigung dieser Vereinbarung (wie auch immer verursacht) hat keine Auswirkungen auf die aufgelaufenen Rechte oder Verbindlichkeiten einer der Parteien, noch beeinflusst sie das Inkrafttreten oder den Fortbestand einer Bestimmung, die ausdrücklich oder stillschweigend beabsichtigt ist, beizutreten oder fortzufahren Kraft auf oder nach einer solchen Beendigung.

f. Der Käufer / Kunde ist nicht verpflichtet, eine Investitionsrückerstattung zu erhalten oder zu verlangen, wenn der “Vertrag über die Dienstleistungen” vom Käufer / Kunden jederzeit gekündigt wird.
2.4 Beziehung der Parteien

Die Parteien erkennen an und stimmen zu, dass die von dem Dienstleister, seinen Mitarbeitern, Beauftragten oder Subunternehmern erbrachten Leistungen als selbständiger Auftragnehmer gelten und dass nichts in dieser Vereinbarung als eine Partnerschaft, ein Joint Venture, eine Agenturbeziehung oder auf andere Weise zu verstehen ist die Parteien.

2.5 Vertraulichkeit

Keine der Parteien wird Informationen über die anderen verwenden, kopieren, anpassen, verändern oder teilen, die im Rahmen oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung veröffentlicht werden oder anderweitig in ihren Besitz gelangen und die vertraulicher Natur sind. Diese Verpflichtung gilt nicht für Informationen, die der Empfänger nachweislich zum Zeitpunkt des Empfangs oder der Annahme in seinem Besitz befunden hat oder die der Empfänger von einer anderen Person mit gutem Rechtstitel erhält oder die sich anderweitig in der Öffentlichkeit befindet oder öffentlich bekannt wird als durch Verzug oder Nachlässigkeit des Empfängers oder unabhängig von oder für den Empfänger entwickelt.

2.6 Suspension

Alle Übereinstimmungen und Mitteilungen, die mit dieser Vereinbarung gemacht oder angeboten werden sollen, sollten in englischer Sprache sein. Wir behalten uns alle Befugnisse vor, Ihre Nutzung der Dienste oder den Zugriff auf Inhalte zu jeder Zeit ohne Vorankündigung oder Haftung sofort zu beenden oder einzuschränken, wenn Woxygen nach eigenem Ermessen feststellt, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen haben und dabei Gesetze, Regeln oder Vorschriften missachtet haben.

2.7 Genauigkeit der Informationen

Alle Daten, die Sie an unsere Datenbank senden, müssen korrekt und aktuell sein. Sie sind für die Nutzung Ihres Kontos verantwortlich.

2.8 Einzelheiten zum Kauf

Um einen Kauf tätigen zu können, müssen Sie die Bestellverfahren befolgen, die im Service beschrieben sind. Preisdetails für Dienstleistungen und die Verfahren für Zahlung und Lieferung werden über den Service angezeigt und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

2.9 Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir können jederzeit und nach unserem alleinigen Ermessen diese Nutzungsbedingungen einschließlich unserer Datenschutzrichtlinie mit oder ohne Benachrichtigung des Kunden anpassen. Eine solche Änderung wird sofort beim Öffnen der Buchung wirksam. Ihre fortgesetzte Nutzung unseres Service und dieser Website nach einer solchen Änderung stellt Ihre Anerkennung dieser geänderten Bedingungen dar.

Das Woxygen-Logo und andere Woxygen-Marken, Grafiken und Skripte sind Marken von Woxygen. Keines der Woxygen-Marken darf kopiert, heruntergeladen oder anderweitig genutzt werden.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns